Töchter Düsseldorfs spielen für Paul McCartney

PR für eine Mädchenband – Pressearbeit auf Projektbasis:

 

Die Töchter Düsseldorfs singen auf Altenglisch gegen den Brexit an – ein Geburtstagsgeschenk für den Ex-Beatle

„Yesterday“ von den Beatles ist einer der erfolgreichsten Songs aller Zeiten und der meistgecoverte überhaupt. Größen wie Frank Sinatra, Ray Charles oder Elvis und unzählige andere haben den Ohrwurm nachgesungen. Doch eine der wohl ungewöhnlichsten Versionen kommt jetzt aus der Landeshauptstadt: Die Mädchenband Töchter Düsseldorfs hat das Stück über die vergangenen Zeiten nämlich auf Altenglisch aufgenommen. Der Song ist ein Geschenk für Sir Paul McCartney, der am Sonntag, den 18. Juni seinen 75. Geburtstag feiert. Das Video dazu wurde pünktlich zum Ehrentag des Ex-Beatles auf der Online-Plattform Youtube veröffentlicht.

Die Medien berichten:

 

WZ Logo

 

 

 

 

 

Rheinische Post

 

 

 

 

report-d

 

  

WDR Logo

 

 

 

 

WZ logo

 

 

Center tv

 

 

 

Rheinische Post online

 

 

 

 

 

Düsseldorfer Anzeiger

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *